Sprache in Wort und Bild

kribant  Kristine Trabant   IT-Consultant und Pädagogin

Kind & Bildung Sprache im Beruf Zur Person
Kontakt Datenschutz Impressum

Eine Seite voller Imperfekt für die Schere

Handeln und begreifen. Beim falten, schneiden und Papierstreifen schieben nehmen wir unbewußt die Sprachstrukturen auf. Wortschatztraining mit Selbstkontrolle ist als Partnerspiel oder allein ebenfalls möglich.

mehr Bildungsmaterialien für die Elementarstufe

garnicht – gut und froh


eine Geschichte in Bildern

Die Bildgeschichte „garnicht – gut und froh“ möchte Erwachsenen helfen eine Brücke zu einem Kind in Schwierigkeiten zu bauen. Die Geschichte weist eine eindeutige Dramaturgie auf: Krise → Hilfe → gutes Ende. Dabei drängt sich aber kein Thema oder Problem auf. Das Kind wird der Geschichte jene Gestalt geben, die seiner Situation entspricht und im Moment möglich ist.

für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren